Feldschlösschen 1876

Feldschlösschen 1876 ist ein raffiniertes Lagerbier, das zurückgeht auf die unermüdliche Suche von Feldschlösschens Gründervater Theophil Roniger nach dem bestmöglichen Bier-Rezept während seinen Wanderjahren. Dort lernte er von den besten Braumeistern und verfeinerte seine eigene Rezeptur stets weiter.

So entstand ein süffiges, herrlich erfrischendes Lagerbier mit einer einzigartigen Bernsteinfarbe und angenehm-würzigen Bieraromen. Spritzig im Antrunk und mit einer leichten Malzsüsse im Abgang ist Feldschlösschen 1876 der ideale Begleiter für gesellige Momente.

Feldschlösschen 1876
Das Vermächtnis unseres Gründervaters

Feldschlösschen 1876

Frisch im Glas eingeschenkt erstrahlt Feldschlösschen 1876 in einer dunkel goldenen Farbe mit einem imposanten, schneeweissen Schaumgebirge. Die Nase wird von leicht fruchtigen, hopfigen Aromen umgarnt. Im Antrunk ist Feldschlösschen 1876 leicht malzig und präsentiert seine feine Hopfennote. Sein leicht vollmundiger Körper schmiegt sich angenehm um die Zunge und dank seiner milden Bittere und der spritzigen Kohlensäure, lässt sich Feldschlösschen 1876 gut geniessen.

  • Eigenschaften

  • Nährwertangaben pro 100ml

  • Zutaten

Play Video
Feldschlösschen 1876

Werbespot

Images Gallery

Theophil Roniger
Theophil Roniger
Keyvisual Feldschlösschen 1876